Home


RECHTSSICHERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Jeder Website benötigt spätestens ab Mitte 2021 zwingend eine Online-Datenschutzerklärung die den Umgang mit personenbezogenen Daten offen legt.

Falls Ihre Website noch nicht an die geltenden Datenschutz-Gesetze angepasst ist und Sie Bussen bis zu CHF 250'000 vermeiden wollen, sind Sie hier genau richtig.

SICHERHEIT INKLUSIVE

Exklusiv bei WECHSELZONE: Zu jeder Datenschutzerklärung für Websites wird ein Webmaster-Briefing mitgeliefert. Dieses zeigt Ihrem Webmaster auf, welche technischen Anpassungen auf der Website notwendig sind, damit diese gesetzeskonform ist und mit der Datenschutzerklärung übereinstimmt.

UNSERE LEISTUNGEN
  1. Auswertung des von Ihnen ausgefüllten Fragebogens
  2. Detaillierte Umsetzungsofferte
  3. Bis hierher kostenlos
    Nach einer Auftragserteilung:
  4. Detailliertes Briefing für den Webmaster, damit die Website technisch und inhaltlich gesetzeskonform ist und mit der Datenschutzerklärung übereinstimmt.
  5. Erarbeitung der passgenauen Datenschutzerklärung, allfällige Anpassungen von Impressum und Disclaimer inklusive.
IHRE INVESTITION

Die Gesamtsumme ist abhängig vom Umfang der effektiv benötigten Massnahmen.
Sie bewegt sich mehrheitlich zwischen CHF 2'000 und 3'000.

Jetzt kostenlose Offerte anfordern:

UNSERE LEISTUNGEN

Falls Sie den Fragebogen nicht selber ausfüllen mögen, übernehmen wir das für Sie, indem wir Ihre Website online analysieren. Was sich nicht auf diesem Weg ergründen lässt erfragen wir anschliessend bei Ihnen.

Den ausgefüllten Fragebogen erhalten Sie zusammen mit unserer Umsetzungsofferte zugestellt.
Sie entscheiden anschliessend aus freien Stücken, ob Sie uns den Auftrag zur datenschutzkonformen Absicherung Ihrer Website erteilen wollen.
IHRE INVESTITION

Den Fragebogen Website durch uns ausfüllen lassen:
CHF 900


ANONYMER SCHNELLTEST

«Betrifft uns das neue Schweizer Datenschutzgesetz?»